19.7.2021
/
Asphaltbau

B300, Erneuerung Fahrbahndecke

LS Bau AG / Projekte
Orangener LKW bei StraßenerneuerungPlatzhalterbild mit LS Bau AG Logo

Ort

Ziemetshausen bis Schönebach

Gewerk

Autobahnen, Staats- und Bundesstraßen

Projektstart

19.7.2021

Projektende

17.9.2021

Auftragswert

1,8 Mio.

Bauherr

Staatliches Bauamt Krumbach

Die B300 zwischen Ziemetshausen und Schönebach wurde von Grund auf erneuert

Von Juli bis September wurde die Bundestraße B300 im Bereich von Ziemetshausen und Schönebach saniert. Die Asphaltfahrbahn wies in diesem Bereich erhebliche Unebenheiten, Risse und Ausmagerungen auf.

Bei einer Gesamtsanierungsstrecke von ca. 5,5 km wurden insgesamt ca. 30 Tonnen Asphalt verbaut.

Für diese Sanierung wurde das Bauvorhaben in zwei Abschnitte geteilt. Der erste Bauabschnitt erstreckte sich von der westlichen Anschlussstelle nach Ziemetshausen, endete nach der Auffahrrampe bei Maria Vesperbild und setzte sich im zweiten Abschnitt bis zur westlichen Anschlussstelle Schönebach fort.

LS Bau AG / Impressionen
No items found.
LS Bau AG / Referenzzitat

– Zitat
Staatliches Bauamt Krumbach

Projekt teilen

LS Bau AG / Weitere Projekte

Das könnte Sie auch interessieren