LS Bau AG / Offene Stelle

Ausbildung Verfahrensmechaniker (m/w/d) Fachrichtung Asphalttechnik

in Thannhausen

Die LS Bau AG mit Firmensitz in Thannhausen ist mit derzeit ca. 250 Mitarbeitern Teil der Leitenmaier-Firmengruppe. Wir verstehen Unternehmensführung als einen offenen Dialog, der getragen wird von den Werten Ehrlichkeit, Professionalität und Fortschrittlichkeit.

No items found.

Was macht man in diesem Beruf?

Fachrichtung: Asphalttechnik

Verfahrensmechaniker in der Steine- und Erdenindustrie steuern und überwachen Produktionsanlagen, in denen mineralische Rohstoffe zu Baustoffen verarbeitet werden. In der Fachrichtung Asphattechnik stellen Sie individuelle Asphaltprodukte aus den verschiedenen Roh-, Hilfs-, und Zuschlagsstoffen her und nehmen Proben zur Qualitätskontrolle. Sie bedienen und warten die Abbau- und Förderanlagen und sorgen für den reibungslosen Betrieb der Anlage. Diese wird von einem Leitstand gesteuert.

Ihre Aufgaben

Verfahrensmechaniker (m/w/d) der LS Bau AG kümmern sich an unserer Mischanlage in Thannhausen um die Herstellung von Asphaltmischgut. Zudem sind Sie für die Befüllung, Programmierung, sowie Steuerung und Wartung unserer Sieb- und Zerkleinerungsanlage zuständig.

Voraussetzungen

Wir bieten Ihnen

890
im 1. Ausbildungsjahr
1230
im 2. Ausbildungsjahr
1495
im 3. Ausbildungsjahr

Die monatliche Ausbildungsvergütung erhöht sich für Auszubildende, die eine Landes- oder Bundesfachklasse besuchen, im jeweiligen Ausbildungsjahr um 60,00 €.

  • gelebte Wertekultur gemäß unserem Leitbild und definierten Verhaltensstandards
  • zusätzliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld (ohne Rechtsanspruch)
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Arbeitgeberzuschüsse zu vermögenswirksamen Leistungen
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Unfallversicherung für unsere Mitarbeiter
  • faire Arbeitszeiten unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben
  • Arbeitskleidung wird gestellt
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem erfahrenen und engagierten Team
  • Tätigkeitsfeld in der Regel im Umkreis von 50 km um den Standort Thannhausen
  • in der Regel Übernahme in ein ordentliches Beschäftigungsverhältnis nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung

Benefits

Betriebliche Altersvorsorge

Arbeitgeberzuschüsse zu vermögenswirksamen Leistungen

Individuelle Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen

Betriebliche Unfallversicherung

Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Stelle teilen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.
Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 08281/79910-104 zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Ausbildung Verfahrensmechaniker (m/w/d) Fachrichtung Asphalttechnik

Jetzt Bewerben